Zur Startseite: https://arriba-genossenschaft.de/

Materialien zu den Modulen

Kardiovaskuläre Prävention

Dieses Modul hilft nicht nur, das individuelle Risiko anschaulich zu bestimmen, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, sondern auch die Wirkung von Medikamenten quantitativ zu demonstrieren.

Video-Anleitung des Modules »Kardiovaskuläre Prävention«

OAK bei Vorhofflimmern

Dieses arriba-Modul hilft, die Patienten zu identifizieren, die von einer Antikoagulation ausreichend profitieren (absolute Risikoreduktion).

Video-Anleitung des Modules »OAK bei Vorhofflimmern«

Koronare Herzkrankheiten

Das arriba-Modul zu »Koronaren Herzkrankheiten« vermittelt die Indikationsbereiche »Verbesserung der Symptomatik bzw. Lebensqualität« und der »Besserung der Prognose«. Mit Hilfe von Smileys wird der Effekt von Medikamenten wie auch einer Revaskularisation auf die Prognose anschaulich gemacht sowie der Nutzen einer Statin-Hochdosis-Behandlung.

Video-Anleitung des Modules »Koronare Herzkrankheiten«

Herzkatheter

Das Modul LHK hilft, das Ziel einer möglichen Herzkatheter-Untersuchung zu klären (diagnostisch, präventiv, symptomatisch). Schrittweise werden Informationen über den Nutzen möglicher Maßnahmen (Revaskularisation) dargestellt. Damit lassen sich zusammen mit dem Patienten Therapieziele und die nächsten Maßnahmen besprechen.

Depression

Mit arriba werden »Depressive Störungen« niederschwellig thematisiert. Gemeinsam entscheiden Arzt und Patient über Diagnose und passende Behandlungsstrategie.

Video-Anleitung des Modules »Depression«

PPI - Protonenpumpenhemmer absetzen

Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass die Langzeit-Einnahme von Protonenpumpen-Hemmern (PPI) gesundheitliche Risiken mit sich bringt. Dazu gehören zum Beispiel Osteoporose, entsprechende Frakturen, Vitaminmangelzustände oder ein erhöhtes Risiko von Pneumonien. Oft besteht jedoch Unsicherheit über die Indikation und die Absetzmöglichkeiten. Vielfach ist nicht klar, wie konkret beim Absetzen vorgegangen werden soll.

PSA-Screening

Dieses Modul macht die Konsequenzen des Bluttests deutlich (Biopsie, invasive Therapie, ggf. aktive Überwachung). Die Smiley-Grafik verdeutlicht die hier relevanten Größen, wie z. B. die falsch Positiven, den Anteil der fälschlich Behandelten, der falsch Negativen, aber auch der vom Screening profitierenden Männer.

Video-Anleitung des Modules »PPI absetzen«

Schnittstelle zur Praxisverwaltungs-Software

API_PVS

arriba verfügt über eine Schnittstelle, über die Patientendaten und Konsultationsergebnisse zwischen der Praxisverwaltungssystemen (PVS) und arriba synchronisiert werden. Das spart viel Zeit. Die Integration von arriba steht allen PVS offen. 

Sprechen Sie Ihren technischen Dienstleister an, sollte arriba bei Ihnen noch nicht eingerichtet sein